Analyse Ihres Magento Shops – Wartung, Performance, Sicherheit, Qualität

Es gibt viele Gründe für eine umfassende Analyse eines Magento Shops. Einer der Hauptgründe, die mir begegnet ist, ist dass viele Shopbetreiber unsicher sind, ob derjenige, der den Shop aufgesetzt hat, dies so gut gemacht hat, dass man keine Probleme beim Betreiben des Shops zu erwarten hat. Andere haben bereits Probleme und wissen nicht, ob man den Shop so ins Rennen schicken kann und ob der Shop stabil läuft. Andere Gründe können ein Verlust des Google-Rankings sein, die Überlegung ein Upgrade zu machen und nicht zu wissen, ob der Shop das mitmacht und vieles mehr….

Eine solche Analyse kommmt einem Rundum-Check vor Kauf eines Autos gleich (ich bin mir jedoch sicher, dass man über einen Shop besser sagen kann, dass er gut fahren wird, diese Einschätzung mag aber auch an meiner absolut mangelhaften Kenntnis von Motoren liegen…).

Bei einer Analyse sehe ich mir den Shop nach folgenden Kriterien an:

  • Installation
  • Server
  • Wartung
  • Performance
  • Sicherheit
  • SEO
  • Module
  • Template
  • Rechtliches

In Summe sehe ich mir an, ob der Shop nach den Qualitätsstandards von Magento umgesetzt worden ist, ob alle Dateien da sind, wo sie hingehören, ob Änderungen an Stellen vorgenommen worden sind, an denen keine Änderungen vorgenommen werden dürfen, ob Module sich „streiten“ und ob dies leicht zu beheben ist, ob die Sicherheitspatches eingespielt wurden und auch andere Punkte in Sachen Sicherheit eingehalten worden sind, ob das Template so umgesetzt worden ist, dass man es leicht austauschen oder upgraden kann, ob es Fehler in der Programmierung gibt, die behoben werden müssen, ob Versand- und Zahlarten erwartungsgemäß funktionieren, ob alles getan wurde, damit der Shop stabil und performant läuft und nicht zu vergessen: ob alles getan wurde, damit Google den Shop mag…

Als Ergebnis erhält man einen ca. 15seitigen Prüfbericht mit allerlei Anmerkungen und Erklärungen, in erster Linie jedoch Empfehlungen in den Markierungen rot (muss geändert werden), gelb (sollte beizeiten geändert werden) und grün (alles gut so).

Auf einer der ersten Seiten der Analyse erhält man eine Kurzübersicht über den Bericht, so dass man auf einen schnellen Blick erfassen kann, wo der Shop gut umgesetzt wurde und wo es kritisch aussieht. Dieses „Zeugnis“ enthält eine Gesamtbenotung der einzelnen Bereiche mit kurzen Erläuterungen und eine Gesamtbenotung des Shops. Wer mehr wissen will, darf gerne weiter lesen und natürlich jederzeit Fragen dazu stellen und anrufen, mailen, skypen oder ein Treffen vorschlagen.

Magento Shop Analyse / Shop-Bewertung
Magento Shop Analyse / Shop-Bewertung
Kontakt
E-Mail: office@neoshops.de
Tel.: +49 [0]151 7000 7107
Carmen Bremen
Magento Certified Developer
Magento Certified Solution Specialist
Magento Certified Frontend Developer
Magento Freelancer


Magento Certified Developer Magento Certified Solution Specialist Magento Certified Frontend Developer



Magento Stammtisch Köln
Magento Stammtisch Köln



Magento Stammtisch Köln
Magento Stammtisch KölnDer nächste Kölner Magento Stammtisch findet statt am 30. Mai 2017. (Xing-Event) Wer Interesse hat, kann sich in die Stammtisch-Gruppe auf Xing eintragen, ich sende eine Rund-E-Mail mit Details kurz vor dem Event!

Kontakt

Carmen Bremen.

In: Xing
In: Skype
In: Twitter
In: Google+
Per: Formular
Innermail: Office (t) neoshops.de
In Köln: In der Lößbörde 1, 50859 Köln
Per Handy: +49 [0]151- 7000 7107

Tweets