Die Suche nach einer Magento-Suche. Search-Extensions für Managed-Server. Im Vergleich: Solr, ElasticSearch, Sphinx, Lucene, SaaS, …

Für manche Shops – oder für manche Shopbetreiber – mag eine gute Suche nicht so wichtig sein. Für manche ist sie existentiell. Manche davon betreiben aber keinen Riesenshop, sondern der Shop hockt auf einem Managed-Server – und hier sind die Möglichkeiten eine Server-basierende Suche zu verwenden dann meistens mindestens begrenzt, wenn nicht unmöglich.

Ich habe mir in erster Linie die Suchergebnisse der Search-Extensions angesehen. Da Magento ja oftmals von den Anbietern als Demo-Shop installiert wird und dabei netterweise immer die Sample-Daten verwendet werden, kann man ganz gut vergleichen.

Im „Test“ waren neben der Magento-Suche selbst, Such-Module, die ohne zusätzlichen Installationsbedarf auf dem Server installiert werden können, Module, die auf Serverseite Software benötigen (Solr, ElasticSearch, Sphinx), die quasi serverseitig mitgelieferte Suche „Lucene“ und zwei Anbieter, die die Suchen als SaaS, also als externe Leistung im „Abo“ anbieten.

Was ich nicht wissen wollte:
Ich wollte nicht wissen, welche Ergebnisse bei einem einzelnen Suchbegriff geliefert werden. Sucht man wirklich nur nach „Kamera“, wenn man eine Kamera sucht oder nicht doch nach einer Kamera und einem Herstellernamen? Und sucht man wirklich nur nach „Pullover“? Nicht doch eher nach einem Pullover in einer bestimmten Farbe?

Was ich wissen wollte:
Was liefern denn die Search-Extensions an Ergebnissen, wenn man nach „Shirt red“ sucht. Bekomme ich dann ein rotes Shirt als Ergebnis?

Das Shirt, das ich gerne als Ergebnis angezeigt bekommen möchte, ist das einzige rote Shirt in den Sample-Daten des Demo-Stores. Das gibt es bei den Beispiel-Produkten unter Apparel → Shirts → „Zolof The Rock And Roll Destroyer: LOL Cat T-shirt“ → Color → Red (Ma ehrlich: Niemand möchte derjenige sein, der von sich sagen kann, dass er sich dieses Produkt ausgedacht hat…)

Und weil es in den neuen Sample-Daten das Shirt nicht mehr gibt (wahrscheinlich, weil niemand zugeben wollte, es sich ausgedacht zu haben), habe ich dort alternativ nach einem weißen Hemd gesucht. Die Bilder, die also in der Suche auftauchen sollten, sind entweder das rote oder das weiße Shirt:



Der „Schwierigkeitsgrad“ bei dieser Suche ist, dass es ein Shirt ist, das in Rot angeboten wird… „Shirt“ kommt im Produktnamen vor, daher gehe ich davon aus, dass diese Tatsache (je nach Suche) hoch bewertet wird, „red“ ist eine Auswahlmöglichkeit des Attributs „Color“ und ist im Default-Normalfall in der Liste der Attribute, die „durchsuchbar“ sind.

Alle hier vorgestellten zusätzlichen Such-Module sollen die Performance der Suche steigern – und je nachdem bieten sie außerdem erweiterte Such-Funktionalitäten an wie Rechtschreibkorrekturen oder Filter. Außerdem sollen natürlich die Ergebnisse besser sein, als bei der Original-Magento-Suche. Da ich mir die Suche nur auf den Demo-Seiten der Anbieter angesehen habe, kann ich nichts über die Performance sagen. Die Fehlertoleranz habe ich mir angesehen, indem ich „shirt red“ ohne Vokale gesucht habe.

Fazit:

Fast jede der Such-Extensions hat noch hier und da ein paar Drehrädchen, um die Suchergebnisse zu gewichten und feinzutrimmen. Das habe ich überflogen und würde ich mir genauer ansehen, wenn ich ein paar Erweiterungen in der näheren Auswahl habe.

Es gibt nur 4 Suchen, die es geschafft haben, mein gesuchtes Shirt an Position 1 zu setzen.
ElasticSearch von BubbleShop,
Lucene Search von Extendware,
FactFinder von Omikron und
Sooqr Search von Sooqr

Und nur FactFinder hat es darüber hinaus sogar geschafft, bei der Suche ohne Vokale das Shirt an Position 1 anzuzeigen.

Von FactFinder war ich erstaunt – das muss ich ja zugeben – da ich aufgrund dieser für mich nervigen wollt-ich-gar-nicht-haben-Installation bei MarketReadyGermany mit einer glaub-nich-das-die-was-koennen-Einstellung ran gegangen bin. (Ein Must-Erwähn: ich hab MRG nicht freiwillig installiert, aber vorgefunden hab ich’s bei Können-Sie-mal-gucken/retten/fertigmachen-Shops).

Aber wenn man das Ganze hier als Test mit Ergebnisreihenfolge ansieht, müsste wohl FactFinder auf Platz 1. Gefolgt von ElasticSearch von BubbleShop, weil diese dann noch eine Fehler-Suche hat, die gut funktioniert, von Sooqr Search und dann Lucene Search von Extendware, die das korrekte Ergebnis hat, aber keine Fehlertoleranz-Suche bietet.

Dass ElasticSearch von BubbleShop gut abschneiden würde, hatte ich gehofft, da ich diese Suche schon in anderen Shops und Such-Versuchen sehr gut fand. Zudem bietet diese auch „Meinten Sie…“ für Falschschreiber an und lernt aktiv mit den Schreibfehlern mit.

Auffallend war die Suche Sooqr Search, da sie nicht nur unglaublich schnell war und das auch noch mit einer Live-Search-Funktionalität, sondern auch gute Ergebnisse brachte und die einzige Suche war, die die Suchwörter in den Beschreibungen gehighlightet hatte. Hier lohnt sich ein Ansehen auf jeden Fall, da die monatlichen Kosten je nach Kontingent auch durchaus überschaubar sind.

Die schlechtesten Ergebnisse brachten die Sphinx-Suchen. Einmal wurde unter „Shirt red“ gar nichts gefunden und bei der anderen Suche wurde „Shirt red“ zu „Meinten Sie red“? korrigiert, da unter „Shirt red“ keine Ergebnisse vorhanden waren und daher nur nach „red“ gesucht wurde. Aber auch da gab’s kein Shirt…

Da ich die „kleine“ Activio-Suche ja mag, würde mich die „große“ interessieren – zum Ausprobieren ist mir jedoch der Preis zu hoch und die Alternativen zu gut. Die Fein-Trimm-Einstellungen sehen allerdings vielversprechend aus…

Die Solr-Suche brachte die meisten Ergebnisse – über 2000 – was mich aber erstmal sehr irritiert (da es wohl kaum soviele rote oder Shirt-Produkte geben wird) und ich dies daher nicht als Pluspunkt werte.

Die Lucene-Suche hat mich überrascht, da sie das Shirt auf Platz 1 gesetzt hat. Leider hat auch sie keine Fehlerkorretur und doppeltdreifachleider ist sie mit IonCube verschlüsselt.

Wer also eine gute Suche sucht, findet sicher etwas, das einer guten Suche nahe kommt. Wer allerdings eine Suche mit Fehlerkorrektur haben möchte, kommt wohl um die Serversuchen nicht herum.

Und hier nun die Ergebnisse, für alle, die es interessiert, im Einzelnen:

Suchen mit Magento itsself…

Die Magento-eigene-Suche (Sample-Data 1.8)

Kosten: 0,00 Euro
Basis: Magento

Suche nach „Shirt red“:
Ergebnisse insgesamt: 28
Position des roten Shirts: 4
Produkt auf Position 1: ein PDA, also nix mit Shirt…

Fehlersuche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: keine

Suchfunktionalität unter Magento


Die Magento-eigene-Suche im 1.9er mit neuen Sample-Daten

Da es in diesen Sample-Daten das rote Shirt nicht mehr gibt, suche ich nach einem weißen Hemd.

Links:
Demo: http://demo.magentocommerce.com/

Kosten: 0,00
Basis: Magento

Suche nach „Shirt white“:
Ergebnisse insgesamt: 9
Position des weißen Hemdes: 2
Produkt auf Position 1: eine Body-Lotion (Shea Enfused Hydrating Body Lotion)

Fehlersuche nach „shrt wht“:
Ergebnisse insgesamt: keine

Suche unter Magento 1.9


Extensions mit eigenen Such-Algorithmen…

Better Store Search

Links:
http://www.betterstoresearch.com/
Demo: http://demo.betterstoresearch.com/index.php

Anbieter: BetterStoreSearch
Kosten: $249.00
Basis: eigener Index
Für Managed-Server geeignet: ja, da keine Installation auf Server-Seite notwendig ist

Suche nach „Shirt red“:
Ergebnisse insgesamt: 28
Position des roten Shirts: 3
Produkt auf Position 1: immerhin ein Shirt (auch wenn es dieses nicht in rot gibt…)

Suche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: 33
Position des roten Shirts: 21
Produkt auf Position 1: eine Computermaus…

BetterSearchStore


Advanced Search with Weighted Attributes & Auto-Complete

Links:
http://extensions.activo.com/advanced-search-magento-extension.html

Anbieter: Activio
Kosten: $199.00
Basis: eigener Index
Für Managed-Server geeignet: ja

Leider gab es eben keinen Demo-Shop zu dieser Erweiterung, so dass ich meinen rotes Shirt dort nicht testweise suchen kann. Es gab zwar einen Link zu einem Vorzeige-Shop, aber das Ergebnis ist nicht aussagekräftig, da es nicht dieselbe Datenbasis verwendet wie die anderen. Weil es aber irgendwie lustig war, dass die Suche soviele rote Shirts lieferte, pappe ich mal hier den Screenshot hin. Eine Fehlertoleranzsuche gibt’s hier übrigens nicht. Die Suche nach „shrt rd“ hatte keine Treffer.


Catalog Search Refinement

Von diesem Anbieter habe ich in kleinen Shops immer diese Erweiterung eingesetzt und sie verbessert zumindest die Standard-Magento-Suche ein ganz klein wenig – je nach Anspruch – da sie die Anzahl der Suchergebnisse erheblich eingrenzt und dadurch zumindest etwas schneller und übersichtlicher ist.
http://extensions.activo.com/catalog-search-refinement.html

Anbieter: Activio
Kosten: 0,00
Basis: Magento
Für Managed-Server geeignet: ja

Suche nach „Shirt red“:
Ergebnisse insgesamt: 2
Position des roten Shirts: 2
Produkt auf Position 1: rote Schuhe (Nine West Women’s Lucero Pump)

Suche nach „shrt rd“:

Ergebnisse insgesamt: keine


Search Pro

Links:
http://amasty.com/search-pro.html
Demo: http://demo.amasty.com/search-pro/

Anbieter: Amasty
Kosten: $ 99.00
Basis: Magento
Für Managed-Server geeignet: ja

Suche nach „Shirt red“:
Ergebnisse insgesamt: 22
Position des roten Shirts: 3
Produkt auf Position 1: ein anderes Shirt

Suche nach „shrt rd“:

Ergebnisse insgesamt: 28
Position des roten Shirts: –
Produkt auf Position 1: ein Handy (kein Shirt unter den ersten 30 Treffern)

Hier kann man die Relevanz der Attribute beeinflussen, so dass es ggf. zu besseren Ergebnissen kommt, wenn man „Color“ vor „Short-Description“ auflisten würde.


Extensions mit ElasticSearch…

ElasticSearch

Links:
http://www.bubbleshop.net/magento-elasticsearch.html
Demo: http://demo.bubbleshop.net/

Anbieter: BubbleShop
Kosten: $ 99,00
Basis: ElasticSearch
Für ManagedServer geeignet: nur bedingt, wenn ElasticSearch auf dem Server installiert ist oder installiert werden kann

Suche nach „Shirt white“
Ergebnisse insgesamt: 4
Position des weißen Hemdes: 1
Produkt auf Position 1: Das weiße Hemd!

Fehlersuche nach „shrt wht“:
Ergebnisse insgesamt: 4
Position des weißen Shirts: 3
Produkt auf Position 1: ein Cotton-Shirt

(Das ist meine persönliche Lieblings-Suche, aber das nur völlig wertfrei am Rande ohne den Anspruch irgendjemanden hier zu beeinflussen….)


Managed Elasticsearch

Links:
http://www.mgt-commerce.com/magento-elasticsearch.html
Demo: http://elasticsearch.mgt-commerce.com/

Anbieter: MGT-COMMERCE GmbH
Kosten: ab $99,00 pro Monat
Basis: ElasticSearch
Für Managed-Server geeignet: ja, da die Suche nicht auf dem eigenen Server läuft

Suche nach „Shirt red“
Ergebnisse insgesamt: 3
Position des roten Shirts: 3
Produkt auf Position 1: Ein rotes Möbel-Set

Fehlersuche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: 3
Position des roten Shirts: – nicht gefunden
Produkt auf Position 1: Sandalen


Extensions mit Lucene „pur“…

Lucene Search

Leider codiert der Anbieter diese Erweiterung mit IonCube – was im Grunde genommen ein bedauerliches K.o.-Kriterium ist für den Einsatz der Erweiterung ist (Dank an @fschmengler für diesen Hinweis).

Links:
http://www.extendware.com/magento-lucene-search.html
Demo: http://z5d092bede.s1.ewdemos.com/catalogsearch/result/?q=Shirt+red

Anbieter: Extendware
Kosten: $149,00
Basis: Lucene
Für Managed-Server geeignet: ja

Suche nach „Shirt red“
Ergebnisse insgesamt: 10
Position des roten Shirts: 1
Produkt auf Position 1: Das rote Shirt!

Fehlersuche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: keine


Blast Lucene Search

Links:
http://better-magento-search.com/blast-search-lucene-magento-extension.html
Demo: http://demo.php4u.co.uk/

Anbieter: Php4u
Kosten: £114.99
Basis: Lucene
Für Managed-Server geeignet: ja

Suche nach „Shirt red“
Ergebnisse insgesamt: 1
Position des roten Shirts: –
Produkt auf Position 1: rote Schuhe

Fehlersuche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: keine


Extensions mit Sphinx…

Advanced Search

Links:
http://ecommerce.aheadworks.com/magento-extensions/advanced-search.html
Demo: http://advsearch.demo.aheadworks.com/index.php/

Anbieter: AheadWorks
Kosten: $199,00
Basis: Sphinx
Für Managed-Server geeignet: nur bedingt, wenn Sphinx auf dem Server installiert ist oder installiert werden kann.

Suche nach „Shirt red“:
Ergebnisse insgesamt: 0
Position des roten Shirts: –
Produkt auf Position 1: –

Suche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: keine

(Das hat mich dann doch etwas erstaunt und im Zweifelsfall würde ich hier einmal den Anbieter fragen, ob vielleicht nur bestimmte Demo-Such-Begriffe zugelassen sind – Camera lieferte auf jeden Fall gute Ergebnisse…)


Sphinx Search Ultimate

Links:
http://mirasvit.com/magento-extensions/sphinx-search-ultimate.html
Demo: http://ssu.demo.mirasvit.com/catalogsearch/result/?f=shirt+red&q=red

Anbieter: mirasvit
Kosten: $149,00
Basis: Sphinx
Für Managed-Server geeignet: nur bedingt, wenn Sphinx auf dem Server installiert ist oder installiert werden kann.

Suche nach „Shirt red“:
keine Ergebnisse, daher wurde die Suche auf „red“ korrigiert
Ergebnisse insgesamt: 0
Position des roten Shirts: –
Produkt auf Position 1: –

Suche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: keine, Suche korrigiert auf „short rd“


Extensions mit Solr…

Solr Bridge Search

Links:
http://www.solrbridge.com/
Demo: http://magento.yasova.org/

Anbieter: SolrBridge
Kosten: € 450,00
Basis: Solr
Für Managed-Server geeignet: nur bedingt, wenn Solr auf dem Server installiert ist oder installiert werden kann.

Suche nach „Shirt red“
Ergebnisse insgesamt: 2068
Position des roten Shirts: 4
Produkt auf Position 1: Ein Shirt (grün)

Fehlersuche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: 1061
Position des roten Shirts: 1
Produkt auf Position 1: Das rote Shirt!


Solrgento

Links:
http://solrgento.de/
Demo: Demos gibt‘s auf Anfrage kostenlos

Anbieter: Damian Luszczymak
Kosten: € 750,00
Basis: Solr
Für Managed-Server geeignet: nur bedingt, wenn Solr auf dem Server installiert ist oder installiert werden kann.


Magentix Solr

Links:
https://github.com/magentix/Solr
Demo: Keine Domo vorhanden

Anbieter: Matthieu Vion
Kosten: € 0,00
Basis: Solr
Für Managed-Server geeignet: nur bedingt, wenn Solr auf dem Server installiert ist oder installiert werden kann.


Extensions mit SaaS…

FactFinder

Links:
http://www.fact-finder.de/magento
Demo: http://magento.fact-finder.de/1.8.1.0/

Anbieter: Omikron Data Quality GmbH
Preis: je nach Anzahl der mntl. Suchanfragen und „Channels“, Preise gibt‘s auf Anfrage, ab ca. 250,00 Euro / Monat
Basis: SaaS
Für Managed-Server geeignet: ja, da die Suche nicht auf dem eigenen Server läuft

FactFinder ist eine kostenpflichtige Suche – die nicht auf dem eigenen Server läuft. Man bucht also die Technologie
und bindet den Shop via API an FactFinder an. Dafür zahlt man dann pro Monat.
Bei Version 1.7 haben sie – zumindest laut MagentoConnect – aber ihre Such-Erweiterung nicht weiter aktualisiert.

Suche nach „Shirt red“
Ergebnisse insgesamt: 3
Position des roten Shirts: 1
Produkt auf Position 1: Das rote Shirt!

Fehlersuche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: 2
Position des roten Shirts: 1
Produkt auf Position 1: Das rote Shirt!


Sooqr Search

Links:
http://www.sooqr.com/product/sooqr-commerce-search/magento-search-extension
Demo: http://magento-demo.sooqr.com/

Anbieter: Sooqr HQ (Niederlande)
Preis: monatlicher Preis je nach Anzahl der indizierten Seiten zwischen $17.50 und $129.00
Basis: SaaS
Für Managed-Server geeignet: ja, da die Suche nicht auf dem eigenen Server läuft

Die schnellste Suche im Vergleich und die einzige mit Syntax-Highlighting. Außerdem gibt’s eine Analyse der Suchen – über mögliche Konfigurationen und Gewichtungen habe ich jedoch nichts gefunden.

Suche nach „Shirt red“
Ergebnisse insgesamt: 6
Position des roten Shirts: 1
Produkt auf Position 1: Das rote Shirt!

Fehlersuche nach „shrt rd“:
Ergebnisse insgesamt: 0
Position des roten Shirts: –
Produkt auf Position 1: –
(Hier gab es allerdings ein Ergebnis, wenn man statt „rd“ „red“ geschrieben hat)


Hinterlasse einen Kommentar

Kontakt
E-Mail: office@neoshops.de
Tel.: +49 [0]151 7000 7107
Carmen Bremen
Magento Certified Developer
Magento Certified Solution Specialist
Magento Certified Frontend Developer
Magento Freelancer


Magento Certified Developer Magento Certified Solution Specialist Magento Certified Frontend Developer



Magento Stammtisch Köln
Magento Stammtisch KölnDer nächste Kölner Magento Stammtisch findet statt am 30. Mai 2017. (Xing Event) Wer Interesse hat, kann sich in die Stammtisch-Gruppe auf Xing eintragen, ich sende eine Rund-E-Mail mit Details kurz vor dem Event!

Kontakt

Carmen Bremen.

In: Xing
In: Skype
In: Twitter
In: Google+
Per: Formular
Innermail: Office (t) neoshops.de
In Köln: In der Lößbörde 1, 50859 Köln
Per Handy: +49 [0]151- 7000 7107

Letzte Beiträge