Der 5. Kölner Magento Stammtisch mit Entwicklern

Ein neues MacBook hat ein früheres Erscheinen des Stammtischberichts verhindert (via China, Shanghai/China, Incheon/Korea, Republic of , Koeln/Germany, Almaty/Kazakhstan, Warsaw/Poland, Koeln/Germany, Herne-Boernig/Germany, Koeln/Germany). Nicht, dass es nicht irgendwo einen anderen schreibwilligen Mac gegeben hätte, aber sie alle sahen sich in die zweite Reihe verdrängt und beäugten argwöhnisch den Neuen, der in 13,6 (ja, ich habe eine Stoppuhr und ja, ich habe es gemessen und ja, ich baströckchentanze deswegen) bootet. Und nach all dem Rumkopieren und Passwörter raussuchen und .ini’s und .cnf’s ändern, betrachte ich ihn nun als „fertig“ und ich kann jetzt auch schneller tippen.



Aber zurück zum Kölner Magento Stammtisch.

Der Kölner Magento Stammtisch hat im Gegensatz zu allen anderen Stammtischen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz bis dato unter einem extremen Entwicklermangel gelitten. Daher fand er stets in öffenltichen Lokalitäten unter Ausschluss von Beamern statt und die meisten Gäste waren eher auf der Suche nach Entwicklern als Entwickler selbst und so blieb es dabei: der Entwickler in Köln als Mangelexemplar.

Also galt es einen neuen Stammtischmix zu finden: Vorträge, Bier, Flipper (ja, mein Büro hat einen Flipper und ja, er ist eigentlich ein D-Mark-Flipper und ja, er tut’s auch ohne Münzen) in der Hoffnung auf Entwickleranlockattribute.

Es kamen 15 Leute, glaube ich, mit mir 16, ich habe sie eigentlich nie richtig durchgezählt, ein unentschuldbares Versäumnis für einen Stammtischbetreiber. Und es waren fast durchweg neue Gesichter – und es waren Entwickler darunter. Und das nicht zu kanpp. Ha! Ich habe nur nicht mit allen gesprochen, also hoffe ich, die Unangesprochenen kommen nochmal wieder.

5. Kölner Magento Stammtisch mit Entwicklern
5. Kölner Magento Stammtisch mit Entwicklern



Nach einer Vorstellungsrunde mit Entwicklerstatus 0 oder 1 hat Kevin einen Vortrag zum Thema Git gehalten – weniger mit dem Fokus auf so-geht’s, als auf dem Fokus was-Git-im-Hintergrund-tut. Kevin musste, bis oben hin mit Anti-Heuschnupenmitteln abgefüllt, am nächsten Tag seine letzte Klausuer schreiben, so dass er sich nach dem schönen und diskussionsanregenden Vortrag verabschiedet hat.




Danach bin ich kurz an der Theke (ja, mein Büro hat eine Theke) versackt – und habe danach meinen Vortrag zum Thema Admin-Erweitern-mit-Events gehalten (jaaa, der Titel war ungleich länger und ja, ich hätte ihn auch kurz mit einem Imperativ betiteln können: „Eventet“, da mein Kernanliegen das Nutzen von Events im Admin statt Rewrites war). Hier bin ich mir nicht sicher, was davon angekommen ist… Die Inhalte werde ich irgendwann in ein bis n Blogbeiträge packen.

Und danach begann der plauderhafte, kölschuntermalte Teil des Abends. Der Flipper wurde angeschaltet, Theke und Tisch eingenommen und alle fanden den Weg zum Kühlschrank selbständig, so dass ich keine Gastgeberfee mit Lachsschnittchenplatte (Nein, ich habe keine Schnittchenplatte) mimen musste.

Bild geklaut bei: mash2.com






Am weitesten entfernt waren ein Duisburger und ein Paderborner. Über beide habe ich mich, abgesehen natürlich vom Aachener Besuch, ganz besonders gefreut und ich hoffe, sie kommen irgendwann wieder. Ich frage mich immer noch, wie jemand auf meine Aussage „Ich bin mit dem Rad da“ fragen kann „Haste ’ne Lampe bei?“ – wahrscheinlich hat da jemand die Erfahrung gemacht, die ich dann auch machte, als mir klar wurde, dass ich mit „Nein“ antworten muss. (Ja, theoretisch habe ich eine Fahrradlampe). Das wird also vielleicht auch meine nächste Reaktion auf Menschen, die sagen, dass sie mit dem Rad da sind…

Und so freue ich mich auf den nächsten Stammtisch, auf dem Andreas (nicht AvS, Anm. der Redaktion), der nun klausurlos und ein Jahr älter ist (meine Glückwünsche), etwas über Modman vortragen wird – vielleicht findet sich ja auch noch ein Zweitvortragender. Und vielleicht wird es tatsächlich irgendwann eine Kölner Stammtisch Entwicklerrunde.

Hinterlasse einen Kommentar

Kontakt
E-Mail: office@neoshops.de
Tel.: +49 [0]151 7000 7107
Carmen Bremen
Magento Certified Developer
Magento Certified Solution Specialist
Magento Certified Frontend Developer
Magento Freelancer


Magento Certified Developer Magento Certified Solution Specialist Magento Certified Frontend Developer



Magento Stammtisch Köln
Magento Stammtisch KölnDer nächste Kölner Magento Stammtisch findet statt am 25. September 2017. (Xing Event) Wer Interesse hat, kann sich in die Stammtisch-Gruppe auf Xing eintragen, ich sende eine Rund-E-Mail mit Details kurz vor dem Event!

Kontakt

Carmen Bremen.

In: Xing
In: Skype
In: Twitter
In: Google+
Per: Formular
Innermail: Office (t) neoshops.de
In Köln: In der Lößbörde 1, 50859 Köln
Per Handy: +49 [0]151- 7000 7107

Letzte Beiträge